Freitag, 4. Dezember 2015

Pullunder

Diesen Pullunder habe ich aus einem Jakob Anleitungsheft gestrickt,leider musste ich viel umändern damit er mir passt:)Doof aber war,das ich ihn zuerst fertig zusammen genäht habe und ich denke,ihr wisst alle wie schwierig es ist,die Nähte wieder zu öffnen:(Aber jetzt passt er und gefallen tut er mir auch!
Liebe Grüsse Sonja



Kommentare:

Grufti hat gesagt…

Das ist ein lustiger Schnitt, hab ich noch nie gesehen,
hast du aber genial umgesetzt.
es liebs Grüessli
marisa

Manja A. hat gesagt…

...find ich fetzig, liebe Sonja. ;-)
glG, Manja

Nadia hat gesagt…

Uiui, das ist ganz blöd wenn Nähte wieder aufgetrennt werden müssen! Aber es hat sich sehr gelohnt, ganz toll ist der Pullunder geworden!
Liebi Grüess und schön dass dein Blogpäuschen wieder vorbei ist!
Nadia

Pia und Marianne hat gesagt…

RVO ist doch praktischer...lach
aber der Schnitt macht es hier aus, toll geworden!
Grüessli Pia

salina hat gesagt…

Interessanter Schnitt.
Ganz schön mutig, daß Du Dich da rangewagt hast, Sonja.
Aber solche Teilchen liegen frau dann halt auch besonders am Herzen,
wenns denn endlich paßt! ;-)
LG Salina

Nicole hat gesagt…

Respekt vor der "Wieder-neu-mach-Aktion", lach! Ich hätte wahrscheinlich nicht die Geduld dafür - ab in die Ecke ganz weit weg von mir und lang nicht mehr anschaun, wär eher meine Devise, hihi. Aber deine Geduld hat sich gelohnt - sieht super aus und der Schnitt ist auch mal "was anderes"!
GLG Nicole

Crissi hat gesagt…

Wow liebe Sonja - der sieht klasse aus.
Wunderschönes Adventswochenende wünscht Dir Crissi

Mone hat gesagt…

Liebe Sonja,
das auftrennen hat sich gelohnt,sieht toll aus!
Liebe Grüße Mone

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Ganz herzlichen Dank für die lieben Kommentare!
Liebe Grüsse
Sonja

Strickfraueli hat gesagt…

Ich kenns mit dem auftrennen und neu versuchen...es hat sich gelohnt liebe Sonja :-)...ich finde deinen pullunder ganz speziell und toll!
Liebs grüessli Lee-Ann

Marion hat gesagt…

Oh je, die Nähte wieder aufzutrennen ist unschön, aber so hast Du nun alles perfekt und die Arbeit hat sich gelohnt!

Wünsche Dir einen schönen 2. Advent *knuddler*
Marion

Frau nima hat gesagt…

Um das auftrennen beneide ich dich überhaupt nicht ... das ist sicher lästig! Aber jetzt sieht der Pulli total super aus - mal was ganz anderes ♥

Alles Liebe nima

Gwen hat gesagt…

Fesches Teilchen - die Arbeit hat sich ausgezahlt1

LG Gwen

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Vielen lieben Dank an euch!
LG Sonja

Gartendrossel hat gesagt…

Egal - ob gestrickt, gehäkelt oder genäht, wenns nicht sofort passt ist man halt frustiert.
Dann ist ribbeln oder auftrennen angesagt. Du hast für Dich jetzt die richtige Passform gefunden und das freut mich für Dich, denn Dein Pullover sieht sehr toll aus!

Vielen Dank für Deine aufmunternden Worte zum Weihnachtskleid, ich sehe jetzt alles ein bisschen gelassener ;-)))

Ich schicke Dir liebe Drosselgartengrüße
und wünsche Dir eine schöne Adventswoche.
Traudi

strick-blume hat gesagt…

Sieht super gut aus dein neues Teilchen! Na ja wenn es schlußendlich paßt, dann vergisst man ja die Unbillen die man hatte.
Ich wünsch dir schöne Adventstage
Ariane

Andrea hat gesagt…

Der sieht ja toll aus.
Mal was ganz anderes,prima gemacht.

Lg Andrea

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Dankeschön meine Lieben!
Liebe Grüsse
Sonja

TarasWelt hat gesagt…

Nähte wieder aufmachen macht keinen Spaß und manchmal gelingt es mir auch nicht.
Dein Pullunder ist schön geworden, hat sich gelohnt, das wieder aufmachen.

LG Chrissi

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Vielen Dank liebe Crissi!
LG Sonja

Senna hat gesagt…

Liebe Sonja.

der Pullunder ist wunderbar geworden und ich finde den Schnitt, gerade in der Hüfte, sehr raffiniert. Auch die Farbenkombination gefällt mir sehr!

Liebe Adventsgrüße von Senna

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Danke dir Senna!
LG Sonja